Eine Million Sterne 2022

Lichtermeer gegen Armut

Caritas Thurgau setzt ein Zeichen der Solidarität

Caritas setzt am Samstag, 17. Dezember 2022, ein dringliches Zeichen gegen Armut in der Schweiz: Dann findet die traditionelle Solidaritätsaktion «Eine Million Sterne» von Caritas statt. An vielen Veranstaltungen in der Deutsch- und Westschweiz leuchten Lichtermeere mit bis zu 2‘000 Kerzen – auch im Kanton Thurgau. Neben dem Lichtermeer wird teilweise auch ein Rahmenprogramm vor Ort angeboten.

Zu diesen Anlässen laden wir Sie herzlich ein.
 
Details zu den Veranstaltungen im Thurgau am Samstag, 17. Dezember 2022:
 
Frauenfeld:
16.00 – 19.30 Uhr, Stadtkirche St. Nikolaus, Zürcherstrasse 181, 8500 Frauenfeld
Illumination: Kommens Sie vorbei und setzen Sie mit uns ein Zeichen für mehr Solidarität mit Armutsbetroffenen in der Schweiz!
 
Bischofszell:
18.30 – 20.30 Uhr, St. Pelagiuskirche, Kirchgasse 16, 9220 Bischofszell
18.30 Uhr Stille, 19.00 – 20.30 Uhr Meditation mit Gesängen aus Taizé und feierlicher Ankunft des Friedenslichtes. Kommen und Gehen nach Belieben.
 
Aadorf:
18.00 – 21.00 Uhr, Klosterhof, Tänikon 8, 8356 Ettenhausen
18.00 Uhr Gottesdienst in der Klosterkirche, im Anschluss Illumination auf dem Klosterplat, dazu wird Glühwein offeriert.
 
Güttingen:
17.00 – 19.00 Uhr, Paritätische Kirche St. Stephanus, Sommeristrasse 7, 8594 Güttingen
Illumination auf dem Vorplatz und in der Kirche, mit musikalischer Umrahmung.
 
Altnau:
17.00 – 20.00 Uhr, Martinshaus / Kath. Kirche St. Martin, Herrenhofstrasse 3, 8595 Altnau
Illumination im Rahmen der Eröffnung des Adventsfensters des ökumenischen Kindertreff Circle. Mit Ausschank, Verkauf von Glassternen „Eine Million Sterne“ und Adventssingen. Gleichzeitig lädt der Laternliweg des Dorfvereins zu einem abendlichen Spaziergang ein.
 
Alle Veranstaltungsorte schweizweit finden Sie auf www.einemillionsterne.ch.