Was wir tun

Die Caritas Thurgau hilft armutsbetroffenen Menschen im Kanton Thurgau, insbesondere Familien, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung. Wir begleiten Menschen durch Zeiten der Armut oder Prekarität und setzen uns für Betroffene ein.

 

Beratung

In der Sozialberatung und Schuldenberatung begleiten wir Menschen, die armutsbetroffen oder armutsgefährdet sind resp. Personen mit Schulden.

Schuldenmodul TG

Beim „Schuldenmodul“ besuchen wir Schulklassen und klären über Schulden auf.

Diakonie

Als Partnerin der Katholischen Kirche im Kanton Thurgau stehen wir in Kontakt mit Pfarreien, Seelsorgeteams, Missionen und kirchlichen Institutionen und unterstützen sie in ihren diakonischen Aufgaben.

KulturLegi: Schmals Budget, volles Programm

Mit der KulturLegi erhalten Personen mit schmalem Budget 30 bis 70 Prozent Rabatt auf Angebote in den Bereichen Kultur, Sport, Bildung und Gesundheit.

Secondhand-Laden

Für Viele ist es eine Selbstverständlichkeit sich neue Kleider leisten zu können.  Leider können sich einige Menschen nicht einmal den notwendigen Wintermantel leisten. Wir machen dies möglich, indem wir nicht oft gebrauchte, schöne Kleider, in bester Qualität zu einem guten Preis verkaufen.
 

«mit mir»: Freiwillige Paten für benachteiligte Kinder

«mit mir» Patenschaften vermitteln Kindern aus belasteten Familien freiwillig tätige Gotten und Göttis, die für sie da sind und sie auf einem Stück ihres Lebenswegs begleiten.

GeKo gemeinsam kochen

Ein feines 3- Gänge Mittagsmenu wartet auf Sie! Geniessen Sie ein liebevoll zubereitetes Zmittag in Gemeinschaft und gemütlicher Atmosphäre.
 

Gesprächsgruppe Armut und Sozialhilfe

Ein begleiteter Austausch für Personen mit wenig finanziellen Mitteln zu Themen wie Sozialhilfe und Leben an der Armutsgrenze.